Marleen – Planet Amore

Bild: Marleen

Marleen, die quirlige Schlagersängerin aus der Schweiz, hat neben dem ganzen Corona Thema selbst sehr schwere Monate hinter sich. Ein am Anfang durch die Spezialisten unterschätzter Knoten brachte das Ergebnis, dass es sich um bösartige Krebstumore handelt und sie mehrere Operationen, hartnäckige Chemotherapien sowie Bestrahlungen über sich ergehen lassen musste. Doch Marleen, bekannt als grosse Kämpferin, nahm ihr Schicksal an und meisterte die Tortur bis zum heutigen Zeitpunkt vorbildlich und ohne Gejammer. Es war ihr grosser Wunsch den ganzen Weg ohne Öffentlichkeit in ihrem vertrauten Kreis zu gehen.

In dieser schwierigen Zeit verfolgten Marleen viele Gedanken. Vergangenes sowie Künftiges schwirrten in ihrem Kopfkino. So zum Beispiel tolle Auftritte in TV-Sendungen sowie bei Live-Events mit grossen Stars im In- und Ausland. Oder an ihre Treffen mit dem legendären Gunter Gabriel und dem Projekt «Marleen singt Gunter Gabriel» als der Boss meinte «Das macht sie richtig gut, die Kleine!“ Unglaublich schade, dass Gunter nicht mehr unter uns ist. Parallel auch Ideen was die Zukunft bringen soll. Auf der Fahrt in ihr geliebtes Südtirol kam der Blitzgedanke mal etwas mit einem Südtiroler Produzenten zu machen. So entstand der Kontakt zu Marco Diana, einem äusserst erfolgreichen Urheber des früheren Grand Prix der Volksmusik, und in Kürze wurde die aktuelle Single Planet Amore aus seinem Album und Feder übernommen und produziert. In angenehmer Atmosphäre entwickelte sich von der ersten Minute an eine harmonische Zusammenarbeit. Mit dem modernen und passenden Musikvideo aus dem Hause Hug Productions konnte der Kreis würdig geschlossen werden.

Wer Marleen schon mal live gesehen hat, wird sich nie wieder nach dem Grund ihres Erfolges fragen. Man spürt die enorme Freude an der Musik, und das überträgt sich natürlich auf die Stimmung des Publikums. Marleen merkt, was die Menschen bewegt. Und doch war stets ihre Maxime, sich weiterzuentwickeln und Neues auszuprobieren. In ihren Liedern schwingt die Dynamik einer selbstbewussten Frau, die ihrer musikalischen Laufbahn einen individuellen Stempel aufzudrücken vermag. Deshalb freut sie sich riesig über ihren Restart mit dem hitverdächtigen Ohrwurm Planet Amore.